Fünf Uhrentechnologien, über die du begeistert sein solltest

Fünf Uhrentechnologien, über die du begeistert sein solltest


Von dem mit Diamanten besetzten 15.000 US-Dollar Samsung Gear S2 und der geplanten Einführung eines Gear S3 bis hin zum äußerst praktischen und erfolgreichen Fitbit Surge suchen die führenden Uhrenmarken weiterhin nach neuen Technologien, die ihre Produkte an vorderster Front beim Konsumentenkauf halten. Die neuen Marken werden nicht mehr nur als Uhren bezeichnet, sondern haben den passenderen Namen von Wearables übernommen, der sie als die am Handgelenk getragenen Smartphones (plus mehr) auszeichnet, die sie so schnell geworden sind.

Innerhalb der meistverkauften Wearables gibt es unterschiedliche Preisklassen, Funktionen und unterschiedliche Designs. Die folgende Liste enthält fünf Technologien, die kürzlich in den besten verkauften Uhren entwickelt wurden.

Fitness-Tracking

Da die Popularität immer beliebter wird, möchten viele Menschen diese neuen Funktionen. Die meisten wollen sie in ihren Uhren für die Praktikabilität, die auftritt, wenn sie während des Trainings kein Mobiltelefon mehr tragen müssen. Die Top-Uhren variieren in der Art und Weise, wie sie Fitness-Tracking anbieten. Die Mehrheit der Top-Seller bietet eine schöne Mischung aus den folgenden:

  1. Zeichnet Schritte auf
  2. Monitore schlafen
  3. Überwacht die Herzfrequenz
  4. Verwendet GPS-Tracking für Läufer
  5. Warnungen für eingehende Anrufe und Nachrichten
  6. Verwendet eine Touchscreen-Armbanduhr

Face Time Videokamera und verbessertes WIFI

David Nield hat in einem kürzlich erschienenen Artikel für The Gadget Website einige fundierte Spekulationen darüber angestellt, was von der 2016 Apple Watch 2 zu erwarten ist. Er stellte fest, dass die neuere Version der Apple Watch möglicherweise um 40% dünner als frühere Modelle ist. Eine weitere starke Vorhersage ist, dass das neue Modell eine Face Time-Videokamera unterstützt und das WLAN verbessert wurde, so dass Video- und Audioanrufe direkt von der Armbanduhr aus getätigt werden können.

Hautsensoren

Mit der Skin-Spur können Besitzer eine breitere Oberfläche haben, um die Uhr zu bedienen. Benutzer können die Haut an ihrem Arm berühren, um den Touchscreen der Uhr zu manipulieren, wodurch ein größerer Kontrollbereich zur Verfügung steht. Bei einem Nichtwatch -Wearable weist die Netatmo June- Armbinde darauf hin, dem Träger mitzuteilen, ob er ausreichend Sonnenschutzmittel aufgetragen hat oder nicht. Dieses Produkt hofft, die Menge an Hautkrebs in der Welt zu verringern. Es ist ein interessanter Aspekt für die Uhrentechnologien, die durch die Verwendung von Skin-Sensing-Technologien auch mehr Möglichkeiten bieten.

Einen Anfall verfolgen

Die Apple Watch verfügt derzeit über viele Funktionen. Forscher der John-Hopkins-Universität hoffen, ihre bereits durchgängigen Sensoren verwenden zu können, um die Schwere und Dauer epileptischer Anfälle zu messen. Diese neue Epiwatch-App ist die erste für Apple Watch, die untersucht, ob Apple und iPhones erfolgreich medizinische Diagnosen durchführen können.

Eine neue Sprache lernen

Nicht alle neuen Technologien befassen sich mit Sportaktivitäten, Gesundheitsfragen oder Kommunikationsverbesserungen. Einige sind pädagogisch. Eines ist das neue Sprachlernprogramm Duolingo . So können iPhone-Träger unterwegs eine neue Sprache erlernen.   Hier sind einige beliebte Uhren, die einige dieser neuen Technologien enthalten.

Samsung Gear S2 Smartwatch

Fünf Uhrentechnologien, über die du begeistert sein solltest

Mit dem Erfolg der Samsung Gear S2 Smartwatch ist es nicht überraschend, dass das Unternehmen weiterhin neue Versionen mit Fähigkeiten ausloten und anbieten würde, die die aktuellen Versionen übertreffen. In einem Artikel von Sarmistha Archaya für die International Business Times wurde darauf hingewiesen, dass Branchenkenner erwarteten, dass der Luxus-S3 auf der internationalen Veranstaltung der International Finance Association im September 2016 vorgestellt werden würde. Die Zusammenarbeit zwischen Samsung und dem Schweizer Juwelier De Grisogono spricht Bände über die Niveau des Luxus erwartet werden. Fashionistas und Technikfreaks können sich auf eine hervorragende Kombination aus modernster Technologie und Design freuen. Während Samsung sich auf die Bereitstellung von Superuhren vorbereitet, die mehrere neue Apps und Funktionen bereitstellen, tun dies auch die Uhren der Konkurrenz.

Apple Watch 2

Fünf Uhrentechnologien, über die du begeistert sein solltest

Diese Smartwatch ist der führende Hersteller des Popularitätspakets und verfügt über zahlreiche Funktionen und viele kompatible Apps. Zu den wichtigsten Funktionen gehören sanfte Benachrichtigungen für Benachrichtigungen, eine breite Palette von Gesundheits- und Fitnessprogrammen und Überwachungsfunktionen, mehrere austauschbare Bänder für verschiedene Stile und Anlässe sowie Zubehör wie eine Ladestation.

Pebble Smartwatch

Fünf Uhrentechnologien, über die du begeistert sein solltest

Pebble ist sowohl mit iPhone als auch mit Android-Smartphone-Geräten kompatibel. Es wird als nützliche Technologie beworben, die sich leicht in das Leben einfügt. Es gibt eine ganze Community von „Pebblers“, die alle möglichen Informationen über diese klassische Armbanduhr mit einer Liste von Funktionen, die einige ihrer größten Konkurrenten aufnehmen können, enthält.

Moto 360

Fünf Uhrentechnologien, über die du begeistert sein solltest

Diese Smartwatch ist ein Motorola-Produkt und bietet Gesundheits- und Fitness-Tracking, Apps von Google, Updates und die Möglichkeit, aus einer Vielzahl anspruchsvoller Gesichter und Fälle zu wählen.

Huawei Watch

Fünf Uhrentechnologien, über die du begeistert sein solltest

Diese Uhr im klassischen Stil ist mit Android und IOS kompatibel. Es verfügt über ein Schweizer Design mit ergonomischem Funktionsknopf, handpolierten Oberflächen, Modellen, die traditionelle Leder- und Edelstahlbänder verwenden, sowie Smartwatch-Fähigkeiten.

Die Kehrseite der Wearable-Technologie

Gezielte Kombinationen neuer Technologien, die die Art von Aufregung hervorrufen sollten, die sich keiner wünscht, umfassen Hacker, die die neuesten Fähigkeiten und Fähigkeiten einsetzen, um auf Informationen zuzugreifen und denjenigen, die tragbare Geräte verwenden, zu stehlen, was sie können. Der Datenschutzdirektor und Cybersecurity-Experte der intel Security Group, Bruce Snell, erinnert die Verbraucher daran, dass die Bluetooth LE-Technologie, die Wearables normalerweise verwenden, um persönliche Daten zu sammeln und in Verarbeitungsanwendungen einzuspeisen, sehr leicht zu hacken ist. Wenn der zur Erstellung von Wearables geschriebene Code schlecht ist, verwenden Diebe damit Zugriff auf wertvolle Telefoninformationen.

Es gibt eine Menge kürzlich entwickelter Technologien und mehr, die demnächst zu tun sind. Die großen Hersteller haben häufig alle sechs Monate ein Update oder einen neuen Veröffentlichungszeitplan, um die Nachfrage der Öffentlichkeit nach dem neuesten Wearable zu befriedigen. Einige Käufer suchen nach der neuesten Uhr und kaufen sie, sobald sie verfügbar ist. einfach um die neueste technologie zu haben. Andere sind zufrieden damit, das zu haben, was sie brauchen. Spekulationen darüber, was in Kürze veröffentlicht wird, sind aufregend. Es ist besser, es veröffentlicht zu sehen. Was kommt als nächstes?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.