10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten


Die meisten haben zumindest von der Luxusuhrenmarke Vacheron Constantin aufgrund ihrer außergewöhnlichen Qualität, Handwerkskunst und natürlich ihres hohen Preises gehört. Als der älteste Uhrenhersteller der Welt wurde Vacheron Constantin 1755 von Jean Marc Vacheron in Genf (Schweiz) gegründet. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen die höchsten Ansprüche an Stil und Exzellenz erfüllt, die Sie am Handgelenk tragen können. Vacheron-Uhren haben seit ihrer Konzeption eine entscheidende Rolle in der Technologie und Innovation von Zeitmessern gespielt.

Zu den bemerkenswertesten Verbrauchern der Vacheron-Uhr gehören der Herzog von Windsor, Harry Truman, Papst Pius IX. Und Napoleon Bonaparte. Um dieser unglaublichen Marke mit qualifizierten Handwerkern Tribut zu zollen, werden im Folgenden 10 der besten Vacheron-Uhren aller Zeiten aufgeführt.

Patrimony Grand Taille Manual 40mm

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Die Patrimony Grand Taille Manual 40mm-Uhr kostet einen Meter 18.000 US-Dollar und ist in einem Durchmesser von 40 mm mit 6,7 mm dickem 18-Karat-Roségold-Gehäuse und einem braunen Alligatorlederarmband erhältlich. Die Uhr verfügt über ein silbernes Zifferblatt und einen 18 Karat Roségold-Primärzeiger mit Stundenmarkierungen und 40 Stunden Strom, die in die Rückseite des Gehäuses eingebaut sind. Die Uhr ist elegant und dennoch einfach, besonders für diejenigen, die eine hochwertige, luxuriöse Uhr zu einem niedrigeren Preis als die auf dieser Liste aufgeführten genießen möchten.

Übersee Dual Time

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Die Overseas Dual Time-Uhr hat ein Gehäuse aus 18 Karat Gold mit einer Dicke von 42 x 12,45 mm. Der Stil ist kompliziert mit Automatikuhrwerk, einer zweiten Zeitzone mit Tag- und Nachtanzeige, einer Gangreserve von 40 Stunden; eine Stunde, Minute und zentrale Sekunde Anzeige und Wasserdichtigkeit von bis zu 15 Metern.

Tribut an große Entdecker

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Der Tribute to Great Explorers ist eine limitierte, internationale Uhr, in der Vacheron Constantin nur 60 produzierte. Das Gehäuse besteht aus 18 Karat Gelbgold und ist 40 mm x 12,21 mm dick. Das Band besteht aus Alligatorhaut und das emaillierte Zifferblatt ist Grand Feu. Die Stunden- und Minutenfunktion verfügt über eine automatische Bewegung, um eine modernere Note zu erzielen. Die limitierte Edition der Tribute to Great Explorers kostet etwas mehr als 100.000 US-Dollar, wenn Sie jemanden finden können, der sie Ihnen verkauft.

Malte Tonneau Durchbrochene Tourbillon

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Die Malte Tonneau Openworked Tourbillon-Uhr mit einem Gehäuse aus Rotgold mit einem Gewicht von 18 Karat misst 36 mm x 48 mm mit einer Dicke von 11,8 mm. Die Uhr hat die Form eines Tonneaus und verfügt aufgrund des Saphirglases über ein transparentes Gehäuse. Diese Uhr besteht aus 246 Teilen mit 27 Steinen. Weitere Leistungsmerkmale sind eine Gangreserve, die eine Lebensdauer von 45 Stunden ermöglicht, einen Handkalender sowie Stunden-, Minuten- und kleine Sekundenzeiger mit einem kleinen Sekundenzeiger auch auf dem Tourbillon. Die Uhr läuft rund 218.900 $.

Malte Tourbillon Skelett

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Das Malte Tourbillon Skeleton verfügt über ein plattenförmiges Platingehäuse mit Abmessungen von 50 mm x 40 mm und einer Dicke von nur 13,15 mm. Die Rückseite des Gehäuses ist transparent und hat 251 runde Brillanten, die in der Lünette für ein Gesamtgewicht von 1,9 eingestellt sind. In das Gehäuse sind außerdem 30 Baguette-Diamanten eingesetzt, die insgesamt 3,6 Karat wiegen. Wie einige andere auf dieser Liste ist die Malte Tourbillon Skeleton eine Uhr im Grand Complication-Stil mit einer schwarzen Alligatorband. Wenn Sie zusätzliche $ 320.000 herumliegen, könnte diese Uhr Ihnen gehören.

Les Cabinotiers

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Die Vacheron Constantin Les Cabinotiers ist die dünnste Uhr auf dieser Liste und muss von Hand aufgezogen werden, um funktionieren zu können. Das manuelle Aufziehen befördert den Besitzer dieser Uhr zurück in die Zeit, als Uhren nicht in Massenproduktion, sondern vollständig mechanisch waren. Das Gehäuse besteht aus 18 Karat rosafarbener Falte und der Riemen ist aus schwarzem Alligatorleder. Die Uhr verfügt auch über eine Gangreserve, die ohne manuellen Windzug 34 Stunden dauern kann. Diese Lebensdauer der Batterie ist besser als bei den meisten elektronischen Geräten. Sie können diesen Edelstein für 387.000 US-Dollar erwerben.

Malte Tourbillon Regler

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Die rund 700.000 Dollar teure Uhr Malte Tourbillon Regularo ist tonneau geformt und umfasst ein schwarzes Lederband, ein Tourbillon, 263 Diamanten im Baguetteschliff in das Zifferblatt der Uhr sowie 274 in das Gehäuse eingesetzte Diamanten. Dieses Modell ist Teil der Schmuckkollektion von Vacheron.

Erbe Traditionnelle

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Die Patrimony Traditionnelle kostete 725.000 Dollar und erwog eine Grand Complication-Uhr mit einem Gehäuse aus Roségold, das 18 Karat, ein silbernes Zifferblatt und ein braunes Alligatorband wiegt. Die Uhr verfügt über ein manuelles Uhrwerk sowie über Funktionen in Stunden, Minuten und Sekunden des Tourbillons. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören ein ewiger Kalender, eine Gangreserve auf der Rückseite der Uhr und ein Minutenrepeater.

Tour de l’Ile

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Die Vacheron Tour de I’lle wurde 2005 anlässlich des 250-jährigen Bestehens des Unternehmens veröffentlicht und hat nur sieben Exemplare in Umlauf. Die Uhr verfügt über eine horologische und astronomische Anzeige an 16 Punkten, einen Minutenrepetierer, einen ewigen Kalender, ein Tourbillongerät, Sonnenuntergangszeit, Zeitgleichung und Darstellung des Abendhimmels auf der Uhr.

Sonderkommission

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Diese Uhr wurde im Wert von rund 6,5 Millionen US-Dollar von einem Geschäftsmann aus Europa in Auftrag gegeben. Die Uhr ist so neu, dass das Unternehmen noch nicht einmal einen Namen hatte. Sobald die Uhr fertiggestellt ist, enthält die Uhr einen Kalender mit Startchart, Schaltjahr, Jahreskalender, Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangsanzeige, Tourbillon, Regler, Gangreserve, Alter und Phasen der Mond- und Nachtanzeige, mehrere Zeitzonen und Gangreserve. Bei so vielen verschiedenen Funktionen und Kombinationen kann die Ausführung der Uhr mehrere Jahre dauern.

Kallista

10 der schönsten Vacheron Constantin Uhren aller Zeiten

Im Jahr 1979 wurde der Vacheron Constantin Kallista für rund 5 Millionen US-Dollar entwickelt. Für 2016 liegt die Schätzung für diese Uhr bei rund 11 Millionen US-Dollar. Mit 118 Smaragdschliff-Diamanten in der Uhr benötigte das Unternehmen 6.000 Mannstunden, um die Uhr von Anfang bis Ende zu bauen. Um die Juwelen zu verkrusten, brauchte das Unternehmen etwa 20 Monate, um sie in die Uhr einzusetzen. Neben der Verwendung des hochwertigsten und langlebigsten Materials der Welt ist die lange Vorlaufzeit für die Herstellung der Uhr ein weiterer Grund, warum sie 11 Millionen Dollar kostet.

Die oben genannten 10 Uhren sind nicht nur einige der besten Uhren von Vacheron Constantin, sie gehören auch zu den besten der Welt und der hohe Preis spiegelt diese Qualität wider. Wenn Sie es sich leisten können, werden Sie es nicht bereuen, einen Vacheron Constantin am Handgelenk zu haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.